Mersch-Angelsbierg - Verkehrsunfall

May 5, 2016

Kurz vor 22:00 Uhr wurden die Rettungskräfte der BNS aus Lintgen und die Feuerwehr aus Mersch zu einem Verkehrsunfall auf die Strecke von Angelsberg nach Richtung Mersch beordert.

Ein Fahrer kam wegen überhöhter Geschwindigkeit auf gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn und fuhr über diese geradewegs hinaus. Er kollidierte anschliessend gegen eine Strassenbaum auf der anderen Strassenseite. Die Rettungsdienste des Sauvetage aus Lintgen mussten den unglücklichen jungen Mann welcher sich erst kurze Zeit im Besitz der Fahrerlaubnis befand aus dem Fahrzeug herausschneiden.

Der Strassenbaum welcher durch die Wucht des Aufpralls beschädigt wurde musste noch am selben Abend aus Sicherheitsgründen von der Forstverwaltung abgesägt werden.

 

(Quelle RiRo)