RW

Aufbau: 1997
Sitzplätze: 3
Hubraum: 10.964 ccm
Zulässiges Gesamgewicht: 15.500 kg

  • 6 Zylinder Diesel-Motor mit 250 kW/Din
  • 5 Gang-Automatikgetriebe mit Retarder
  • Geräte zur Personenrettung aus Höhen und Tiefen wie Rettungsschale, Rettungssack, usw.,
  • Spreizer der Marke Hurst mit Hydrozylinder,
  • 1.200 Liter Tauchpumpen,
  • Plasmaschneider,
  • Vetter Hebekissen 1 bar und 8 bar,
  • Beleuchtungsmaterial,
  • Ex-Meter sowie Tox-Meter,
  • Heusonde,
  • Absicherungs- sowie Abgrenzungsmaterial,
  • usw.
  • Hydraulische Winde mit einer Zugkraft von 5 t sowie Fernbedienung der Marke Rotzler,
  • Bergekran am Heck aufgebaut der Marke Hiab mit Seilwinde 1.000 kg – Ausladung: Hydraulisch 7 m mit zusätzlichen mechanischen Verlängerungen bis 12 m – Hubkraft bei 7 m 1.000 kg, bei 12 m 320 kg,
  • Stromerzeuger der Marke Knurz mit einer Leistung von 20 kVA angetrieben vom Nebenantrieb des Fahrzeuges,
  • Lichtmast pneumatisch, mit einer Lichtpunkthöhe von 8 m mit 2 Flutlichtstrahlern von 1.500 W.
RW Foto 0RW Foto 1RW Foto 2RW Foto 3

Zurück zu den Fahrzeugen